Abschlusstest und -Klausur bestanden – Zur Präsenzklausur angemeldet.

Hallo,

wie der Betreff bereits verkündet, habe ich den Abschlusstest sowie die Abschlussklausur erfolgreich bestanden und habe die 16 Punkte „im Sack“.

Mein Klausurtermin ist am Samstag morgen. Hier noch ein paar Eindrücke wie es mir die letzten Wochen mit Mathe ging.

1. Unterschätzt:

Wiedermal habe ich zu Beginn gedacht, dass ich eigentlich sehr zügig und gut mit Mathe3 voran komme, aber dann lagen die Kleinigkeiten doch im Detail. Immer wieder gab es Aufgaben bzw. Aufgabenteile die mir nicht ganz klar waren. Je mehr man von denen links liegen lässt, desto weniger versteht man natürlich am Ende. So musste ich nochmal einen zweiten Durchlauf machen, der bis jetzt anhält.

2. Kaum Unterlagen:

In Mathe2 (Analysis und Algebra) fand man jede Menge Videos und Hilfsmittel im Internet. Leider ist das in Mathe3 nicht der Fall. Viele Themen die im Kurs angesprochen wurden, waren im Internet so gar nicht zu finden. So kam es natürlich, dass man sich Tage und Wochen hinsetzen musste um die Themen selbst zu verstehen. Hier gilt ein großes Lob an den Tutor, der sich mit seinen Aufgabenmöglichkeiten (PDF-Files) echt Mühe gibt. So kann man immer und immer wieder Aufgaben generieren und versuchen diese nachzuvollziehen.

3. Buch ?!

In Mathe2 und auch jetzt hat sich wieder gezeigt, dass ich persönlich in Mathe bisher kaum bis gar nicht mit dem Buch arbeite. Ich gehe alle Themen online am PC oder Ipad durch und schreibe mir „Oldstyle-Like“ die Themen aufs Papier.  So kann ich jederzeit zusätzliche Rechenwege einbauen und mit Farben arbeiten. Kann mich nicht daran erinnern, dass das so extrem bei den anderen Modulen gewesen ist.

4. Präsenzklausur:

Da ich die Woche frei habe, habe ich zum Glück noch ein bisschen Zeit, um das ein oder andere Thema zu lernen. Zur Zeit bin ich so Motiviert, dass ich morgens gegen 8Uhr bereits am Schreibtisch sitze und am lernen bin. Die Zeit war aber auch dringend nötig, da ich das komplette letzte Kapitel nicht ganz verstanden habe, was in der Klausur nach Auskunft einiger Leute auch ca. 1/3 ausmacht.

Nun ist mein Gefühl eigentlich gar nicht so schlecht. Hier und da sind noch ein paar Themen die ich festigen muss, aber im großen und ganzen fühle ich mich fit für die Klausur. Die große Angst die ich wieder habe. Da man keinen Taschenrechner mit in die Klausur nehmen darf, bleibt es bei der Kopfrechnung. Das verbunden mit dem Klausurstress ist nicht ganz einfach, sodass man (ich?) schon einige Zeit verbrauche, um die einfachsten Ergebnisse sauber zu rechnen. Ich hoffe, dass ich da in der Klausur keine Probleme bekomme.

Da es sich hier um Mathe handelt und ich kein Abitur habe, mache ich keinen Hehl daraus zu sagen, „vier gewinnt“. Ich will die Klausur einfach nur bestehen, um endlich wieder Fortschritte in meinem Studium verzeichnen zu können. Zudem habe ich etwas Druck, da ich nach Oster beruflich eine längere Zeit ins Ausland muss. Es wäre schön zu wissen, dass ich da Mathe3 hinter mir lassen kann.

Ausblick:

Frech davon ausgehend, dass ich Mathe hoffentlich bestehen werde, stehen dann die beiden Module „IT-Sicherheit“ & „Statistik“ auf dem Programm. Ich würde diese gerne im Ausland soweit bearbeiten, dass ich anschließend hier in Deutschland „nur“ noch den Abschlusstest und die Klausur schreiben muss. Möglicher Klausurtermin wäre dann der 3.4 – 07.2015.

Es wäre natürlich sehr schön, wenn dieser Plan mal endlich aufgehen würde, dann käme ich zumindest nochmal ein Stück voran. Immerhin darf man nicht vergessen, dass ich seit diesem Monat bereits 4 Jahre studiere und gerade mal 19 Klausuren geschrieben habe!

Advertisements

~ von wmifernstudium - 25. März 2015.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: