RS&BS und Computernetze

Hallo Welt,

auch ich möchte mich noch mal kurz melden, um meinen Zwischenstand zu Dokumentieren.

RS&BS:

Gestern habe ich noch 2 Aufgaben eingeschickt, leider ist der Tutor zur Zeit etwas schläfrig, 2 Aufgaben liegen bereits seit 4-5 Tagen bei ihm, von welchen ich noch keine Bewertung habe, 2 Weitere habe ich gestern abgegeben.  Somit sind nun 2 Aufgaben Korrigiert, 4 Aufgaben nicht, und 4 weitere müssen von mir noch bearbeitet werden. Leider sind das die 50er Aufgaben, die glaube ich noch mal richtig Zeit in Anspruch nehmen. Nichts desto trotz bin ich noch halbwegs zufrieden was mein Lerntempo angeht. Ich hatte schon befürchtet, dass ich mit den Aufgaben unter gehen würde, aber diese lassen sich noch recht schnell bearbeiten.

Fazit: Auch wenn ich mir irgendwie in vielen Gebieten unsicher bin, werde ich in „naher“ Zukunft die restlichen Aufgaben bearbeiten und den Test und die Abschlussklausur durchführen. Abschließend werde ich mir noch mal die Hauptthemen ein wenig zusammenfassen. Ich bin auf alle Fälle froh, dieses Modul halbwegs beendet zu haben, schließlich habe ich sogar Mathe1 vorgezogen, um dieses Modul nicht bearbeiten zu müssen.

Computernetze:

Gestern habe ich mich „zeitig“ ins Bett gelegt und mir das Buch als Abendlektüre zu Hand genommen. Die ersten 15 Seiten sind gelesen, und ich muss jetzt schon sagen, dieses Buch ist einer der schlechtesten die ich jemals gelesen habe. Mir fällt jetzt schon auf, dass ständig auf Internetseiten verwiesen wird, macht so was in einem Buch wirklich  viel Sinn? Nun ja, ich habe ja schon einiges über das Buch gehört, ich bin gespannt was mich da noch alles erwartet, immerhin sind 437 Seiten auch nicht gerade wenig. Aber was greife ich soviel vor, eine Bewertung wird es auch hier geben.

Fazit:

Wenn ich es jetzt schaffe RS&BS zügig abzuschließen,  sollte ich dieses mal nicht all zu viel Zeitdruck haben, denn Computernetze noch bis Juni fertig zu machen sollte wirklich klappen. Auf alle Fälle möchte ich das Tempo noch mal anziehen vielleicht schaffe ich es wirklich noch BWL2 zwischen zu schieben, aber erst mal eins nach dem anderen, die Prioritäten liegen ganz klar auf 1. RS&BS und 2. Computernetze.

Advertisements

~ von wmifernstudium - 3. Mai 2012.

6 Antworten to “RS&BS und Computernetze”

  1. Hey Torsten,

    ich hab grad gesehen, dass der Tutor von RS&BS im Urlaub ist. Steht im Forum vom Modul – er schreibt dort seine Abwesenheiten hinein: „Abwesenheit vom 28.04. bis 06.05.2012“

    Somit musst du dich noch ein paar Tage gedulden, bis du die Korrekturen bekommst.

    Viel Erfolg weiterhin 🙂
    LG
    Lydia

    • Hey Lydia,

      zugegebenermaßen habe ich da nicht rein geschaut, das muss er aber kürzlich rein geschrieben haben, da ich zum Modul start da kurz gelesen habe. Da stand dann nur was von Dezember 11 drin. Nun gut, dann sei die „schläfrigkeit“ natürlich entschuldigt 🙂

      Danke!

  2. Ich muss dich leider enttäuschen, dass Computernetze Buch wird nicht besser werden. 😦

  3. Ich würde ja befürworten, dass die Abwesenheitszeiten der Tutoren dort stehen, wo man sie auch vermutet, nämlich bei den Aufgaben respektive beim Modul.

  4. Gemein. Mein Computernetze-Buch hat bloß 437 Seiten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: